Einladung zum 32. Deutschen Krebskongress 2016

Datum 24. - 27. Februar 2016
Kongressort Messe Berlin
CityCube Berlin

 

Einladung des Kongresspräsidenten zum 31. Deutschen Krebskongress 2014

files/dkk2014/content/willkommen/Foto Hallek_4c.jpgSehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der wichtigste deutschsprachige Kongress zum Thema Krebsdiagnostik und Krebstherapie liegt vor uns. In der Programmplanung haben wir uns auf drei wesentliche Herausforderungen konzentriert, mit denen sich die Krebsmedizin derzeit beschäftigt: verstärkte Förderung von Interdisziplinarität, zügige Integration und Finanzierung von Innovationen und zunehmende Individualisierung von Therapieentscheidungen nach einer molekular-genetischen Diagnostik. All dies erfordert „Intelligente Konzepte in der Onkologie (iKon)“ – und ist unser Motto für den Deutschen Krebskongress 2014, zu dem ich Sie hiermit herzlich einlade.

Weiterlesen …

Teilnahmebescheinigung und Fortbildungspunkte

Teilnahmebescheinigungen

Ihre Teilnahmebescheinigungen können Sie ab dem 25. Februar online unter folgendem Link herunterladen:
Teilnahmebescheinigung

Fortbildungspunkte

Fortbildungspunkte der Ärztekammer Berlin
Die Ärztekammer hat den 31. Deutschen Krebskongress mit 6 Punkten pro vollem Tag (Mi.–Fr.) sowie 3 Punkten für den Samstag zertifiziert, also insgesamt 21 Fortbildungspunkten der Kategorie B.

Bitte bringen Sie zum Kongress Ihre EFN oder EFN-Barcodes mit. Nur mit Hilfe der EFN können Ihre Fortbildungspunkte automatisch an Ihre Landesärztekammer gemeldet werden.

Weitere Informationen zur Ärztlichen Fortbildung erhalten Sie bei der Bundesärztekammer oder Ihrer zuständigen (Landes-)Ärztekammer.

Fortbildungspunkte der AIO
Die Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie in der DKG (AIO) hat den Kongress mit 25 AIO-Fortbildungspunkten zertifiziert (Mittwoch 6 Punkte, Donnerstag 7 Punkte, Freitag 7 Punkte, Samstag 5 Punkte).

Fortbildungspunkte für Pflegekräfte
Die RbP (Registrierung beruflich Pflegender) hat den Kongress bei Teilnahme über die gesamte Kongressdauer mit insgesamt 14 Fortbildungspunkten für Pflegekräfte zertifiziert (1 Tag 6 Punkte, 2 Tage 10 Punkte, 3 Tage 12 Punkte).

Onkologie on Demand

Kostenfrei nach dem Kongress

Die zahlreichen parallel stattfindenden Sitzungen des wissenschaftlichen Programms und der Industriesymposien des Krebsforums erlauben es oft nicht, alle interessanten Beiträge zu sehen und zu hören. Deshalb können alle Beiträge dauerhaft, sofern die Zustimmung der Referenten auf dem Kongress erteilt wurde, im Internetportal kostenfrei abgerufen werden.

Bei einer Nutzung des Portals stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Alle Vorträge vom Kongress und Krebsforum sind im Internet abrufbar, sofern freigegeben
  • Einbindung aller Animationen und Videos der Präsentationen
  • Digitaler Tonmitschnitt
  • Alle Beiträge sind über eine einfache Suchfunktion gut auffindbar, einschließlich einer Volltextsuche
  • Verfügbare elektronische Poster
  • Der Krebskongress ist ab 2008 archiviert und abrufbar

Als Teilnehmerin/Teilnehmer des 31. Deutschen Krebskongresses 2014 können Sie ONKOLOGIE on demand ab sofort kostenfrei nutzen – auch unter dem direkten Link:
http://dkk.conference2web.com

Berichte vom DKK 2014

Newsletter zum DKK2014

Gut informiert sein! Hier finden Sie regelmäßig News und Beiträge zum Deutschen Krebskongress 2014. In Interviews geben Ihnen der Kongresspräsident sowie Vertreter der DKG-Arbeitsgemeinschaften einen Ausblick auf Inhalte und Aktivitäten des Kongresses.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Pressekonferenzen und Pressemappen

Pressekonferenzen, Zusatzveranstaltungen, Pressemappen

Die Fokussierung des DKK 2014 auf innovative, interdisziplinäre Strategien in der Onkologie spiegelt sich auch in den täglichen Pressekonferenzen und den Zusatzveranstaltungen wider.

Termine, Themen, Referenten und Pressematerialien finden Sie hier.