Kongress-App

Kommentieren, Evaluieren, TED: die interaktive Kongress-App DKK 2014

Die Kongress-App zum DKK 2014 gibt es kostenfrei zum Download für alle Apple iOS- und Android-Geräte. Neben den klassischen Informationen, wie Programm, Hallenpläne, Fundbüro, Anreise usw., bietet sie drei interaktive Funktionen: Kommentieren, Evaluieren und TED.

„Die elektronischen Dialoginstrumente von heute bieten einen Mehrwert, den wir unbedingt nutzen sollten, um unser Vortragsangebot noch interaktiver zu gestalten. Mir ist eine solche App von keinem anderen Krebskongress bekannt. Der DKK 2014 ist hier ein Vorreiter“, sagt Kongresspräsident Professor Hallek und hofft, dass die App rege genutzt wird.

App jetzt herunterladen...

Flyer herunterladen...  

Kommentieren:
Die Funktion Kommentieren gestattet es, über mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet, Fragen während des Vortrags oder danach an das Podium zu richten, ohne selbst ans Mikrofon treten zu müssen. Der Sitzungsleiter empfängt die Fragen auf seinem Bildschirm, kann sie beurteilen, gewichten und dann dem Referenten stellen.

Evaluieren:
Das Tool Evaluieren gestattet das Bewerten einzelner Vorträge: Diese Info hilft den Veranstaltern bei der Gestaltung nachfolgender Kongresse; andere Teilnehmer bekommen die Daten nicht zu sehen.

TED:
Die integrierte Funktion TED ermöglicht es, nichtrepräsentative Umfragen und Abstimmungen direkt in den Sitzungen durchzuführen. Die Nutzung ist beispielsweise während der Pro- und Kontra-Diskussionen geplant, um das Auditorium aktiv mit einzubeziehen.